Psychiatrie und Psychotherapie - Update Refresher

-

wien | 20 AE für klinische- und GesundheitspsychologInnen* | 16 AE für PsychotherapeutInnen* | 16 DFP Punkte*

oder via LIVESTREAM

Buchen

Die Fortbildung für Psychiater und Psychotherapeuten  

Der Psychiatrie und Psychotherapie Update Refresher findet vom bis in Wien statt und gehört zu den beliebtesten Fortbildungen für Psychiater und Psychotherapeuten in Österreich.

Das Kursformat bietet in 2 Tagen ein strukturiertes und praxisorientiertes Update über alle relevanten Themenbereiche und Leitlinien der Psychiatrie und Psychotherapie. Das neutrale und umfassende Fortbildungsprogramm ist auf Ihre konkreten Bedürfnisse im praktischen Alltag abgestimmt. Unsere Referenten sind Experten mit langjähriger Erfahrung in ihrem Fachbereich. 
 

LS Logo Live-Übertragung in Echtzeit

Bei den mit  LS Logo  gekennzeichneten Veranstaltungen können Sie vor Ort oder von zu Hause via Livestream (Übertragung in Echtzeit) teilnehmen und bis zu 16 DFP Punkte* erhalten. Sie können sich interaktiv an den Fragenrunden sowie an den TED-Abstimmungen beteiligen. Das Kursbuch wird den Livestream-Teilnehmern bei frühzeitiger Anmeldung vor Beginn der Fortbildung per Post zugeschickt.

Livestream-Info    

Was erwartet Sie?

  • check  16 DFP Punkte*
  • Presentation  Praxisorientierte und neutrale Vorträge
  • Vortragender  Erfahrene und renommierte Referenten
  • update  Update der neuesten Leitlinien
  • Frage  Fallbeispiele, Fragerunden, TED-Abstimmungen
  • booknew  Umfangreiches Kursbuch mit den Präsentationen
  •  

Themenreview für Assistenzärzte als zusätzliche Vorbereitung auf die Facharztprüfung
 

Zielgruppe

Psychiater, Psychotherapeuten, Assistenzärzte und sonstige interessierte Fachärzte

Jetzt anmelden!

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von unseren Frühbucherpreisen. Die Teilnahme ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei stornierbar. 

Wissenschaftliche Leitung

Univ. Prof. Dr. Wolfgang Fleischhacker
Medizinische Universität Innsbruck

Akkreditierung

Präsenz-Teilnahme vor Ort:

20 Arbeitseinheiten wurden gemäß der Fort- und Weiterbildungsrichtlinie für Klinische PsychologInnen und GesundheitspsychologenInnen angefragt

16 Arbeitseinheiten für PsychotherapeutInnen wurden gemäß der Fort- und Weiterbildungsrichtlinie für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) angefragt.  

Für diesen Kurs werden 16 DFP Punkte bei der zuständigen Ärztekammer angefragt


Livestream-Teilnahme:

20 Arbeitseinheiten werden gemäß der Fort- und Weiterbildungsrichtlinie für Klinische PsychologInnen und GesundheitspsychologenInnen 

16 Arbeitseinheiten für PsychotherapeutInnen wurden gemäß der Fort- und Weiterbildungsrichtlinie für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) angefragt.  

Für diesen Kurs werden 16 DFP Punkte* bei der zuständigen Ärztekammer angefragt
 

Neutralität und Transparenz



Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne jegliche Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie (Symposium) erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt.

 

 

Für detaillierte Informationen zu den Terminen, den Veranstaltungsorten, den Programmen, Referenten und Preisen wählen Sie einfach den gewünschten Kurs aus und klicken Sie auf das Veranstaltungsdatum und -ort in der Terminübersicht.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

*     Für die Veranstaltung werden 16 DFP Punkte bei der zuständigen Ärztekammer angefragt.

 

Änderungen im Programm vorbehalten

Tag 1 - Montag, 04. November 2019
Vortragsprogramm Vormitag 04.11.2019
08:25 Begrüßung
08:30 Psychiatrische Komplikationen in der PeripartalphaseDr. Claudia Kohl
09:30 Diagnose und Therapie der BorderlinestörungPrim. Dr. Helmut Jelem, MSc
10:30 Pause
11:00 Rehabilitation von psychisch kranken Kindern und Jugendlichen im stationären Setting - Erfahrungsberichte aus der ersten österreichischen Kinder- und JugendReha für Seelische GesundheitPrim. Dr. Brigitta Lienbacher
Symposium
12:00 Depressionsbehandlung mit Vortioxetin - Fokus auf Kardiale Sicherheit, Sexualität und Kognition (Lundbeck)Prof. Göran Hajak
12:35 Mittagspause
13:30 Registrierung Nachmittag
Vortragsprogramm Nachmittag 04.11.2019
14:00 Verhaltensstörungen bei DemenzDr. med. univ., Phd, MMSc Michaela Defrancesco
15:00 Pause
15:30 Motivationsfördernde Kommunikation in der PraxisPrim. Univ. -Doz. Dr. Martin Kurz
16:30 Autismus - eine diagnostische und therapeutische HerausforderungPrim. Dr. med. univ. Thomas Schwarzgruber
17:30 Ende Tagesprogramm
Tag 2 - Dienstag, 05. November 2019
Vortragsprogramm Vormittag 05.11.2019
08:30 Die Haut als Spiegel der SeelePrim. Univ.-Doz. Dr. Georg Klein
09:30 Zur Einschätzung des Gewalttätigkeitsrisikos psychisch Krankera.o. Univ.-Prof. Dr. Hans Schanda
10:30 Pause
11:00 Deeskalationspraktiken bei (drohender) GewaltDGKP Manfred Konlechner
12:00 Moderne Schizophreniebehandlung, Depottherapie und Motivationale Gesprächsführung (Lundbeck)Dr. Jens Mersch
Symposium
12:35 Mittagspause
13:30 Registrierung Nachmittag
Vortragsprogramm Nachmittag 05.11.2019
14:00 Der nicht demente psychisch kranke ältere MenschPrim. Dr. med. univ. Christian Jagsch
15:00 Pause
15:30 Cybermobbing/BullyingMag. Dr. Petra Gradinger
16:30 Psychische ErkrankungenUniv. Prof. Dr. Wolfgang Fleischhacker
17:30 Ende Tagesprogramm

Wissenschaftliche Leitung

Univ. Prof. Dr. Wolfgang Fleischhacker
Medizinische Universität Innsbruck



Univ.-Prof. Dr. W. Wolfgang Fleischhacker ist Facharzt für Psychiatrie und medizinische Psychotherapie sowie Verhaltenstherapeut. Seit 2017 ist er Rektor der Medizinischen Universität Innsbruck. Bis dahin war er Geschäftsführender Direktor des Departments für Psychiatrie und Psychotherapie an der Medizinischen Universität Innsbruck. Im Rahmen seines Forschungsschwerpunkts Schizophrenie war er federführend an Projekten der Weltgesundheitsorganisation und des Welt-Psychiatrieverbandes beteiligt. Darüber hinaus war und ist er in maßgeblichen nationalen und internationalen Fachbeiräten aktiv. Seine Expertise fließt direkt in das Programm des Psychiatrie und Psychotherapie Update Refreshers ein.

Referent/innen

Vortragsprogramm Vormitag 04.11.2019

Vorträge
  • Rehabilitation von psychisch kranken Kindern und Jugendlichen im stationären Setting - Erfahrungsberichte aus der ersten österreichischen Kinder- und JugendReha für Seelische Gesundheit

Vorträge
  • Diagnose und Therapie der Borderlinestörung

Vortragsprogramm Nachmittag 04.11.2019

Vortragsprogramm Vormittag 05.11.2019

Vorträge
  • Deeskalationspraktiken bei (drohender) Gewalt

Vorträge
  • Zur Einschätzung des Gewalttätigkeitsrisikos psychisch Kranker

Vortragsprogramm Nachmittag 05.11.2019



Univ.-Prof. Dr. W. Wolfgang Fleischhacker ist Facharzt für Psychiatrie und medizinische Psychotherapie sowie Verhaltenstherapeut. Seit 2017 ist er Rektor der Medizinischen Universität Innsbruck. Bis dahin war er Geschäftsführender Direktor des Departments für Psychiatrie und Psychotherapie an der Medizinischen Universität Innsbruck. Im Rahmen seines Forschungsschwerpunkts Schizophrenie war er federführend an Projekten der Weltgesundheitsorganisation und des Welt-Psychiatrieverbandes beteiligt. Darüber hinaus war und ist er in maßgeblichen nationalen und internationalen Fachbeiräten aktiv. Seine Expertise fließt direkt in das Programm des Psychiatrie und Psychotherapie Update Refreshers ein.

Vorträge
  • Psychische Erkrankungen

Vorträge
  • Der nicht demente psychisch kranke ältere Mensch

Symposienreferenten

Vorträge
  • Depressionsbehandlung mit Vortioxetin - Fokus auf Kardiale Sicherheit, Sexualität und Kognition (Lundbeck)

Vorträge
  • Moderne Schizophreniebehandlung, Depottherapie und Motivationale Gesprächsführung (Lundbeck)

Aula der Wissenschaften Wien

Wollzeile 27a
1010 wien
Österreich

Anreise: 

  • Bahnhof Wien Mitte
  • U3, Linie 2 bis Stubentor

Parkmöglichkeiten:

  • Parkgaragen Cobdengasse

Preisliste

Teilnahmegebühren (gesamte Veranstaltung)  Normalpreis Frühbucher (28.10.19)
Psychiater/Psychologe/Psychotherapeut/Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie/ Sonstige € 295,00  € 275,00
In Ausbildung / Medizinisches Fachpersonal

€ 260,00

 € 240,00
Teilnahmegebühren (Tageskarte)  Normalpreis Frühbucher (28.10.19)
Montag, 04. November 2019 € 155,00 € 145,00
Dienstag, 05. November 2019

€ 155,00

€ 145,00

Livestream

 

Für die beste Leistung beim Ansehen des Streams nutzen Sie bitte:

  • Google Chrome
  • Mozilla Firefox 

Bei nachfolgenden Browser kann es zu Einschränkungen kommen:

  • Microsoft Internet Explorer (gar nicht unterstützt)
  • Apple Safari (Kleine Einschränkung  - Stream spielt ab)
  • Microsoft Edge (Kleine Einschränkung  - Stream spielt ab)

Wenn Probleme auftreten sollten versuchen Sie bitte in der nachfolgenden Reihenfolge: 

  1. Laden Sie bitte die Seite neu. 
  2. Überprüfen Sie bitte ob Sie einen unterstütze Browser nutzen. 
  3. Loggen Sie sich bitte über die Schaltfläche "Logout" in der rechten oberen Ecke aus und melden Sie sich neu an. 
  4. Hilfreiche Informationen finden Sie auch in unseren FAQs 
  5. Wenn Sie weiterführende Fragen haben oder Ihr Problem nicht lösbar war kontaktieren Sie uns bitte unter streamsupport@fomf.org
Prüfe ob Ihr Gerät und Browser den Livestream abspielen kann ...
Leider wird Ihr Browser nicht unterstützt ...

Livestream kann nicht abgespielt werden ...

Für Livestream oder Zugriff auf on demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Für Livestream oder Zugriff auf on demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Für Livestream oder Zugriff auf on demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Für Livestream oder Zugriff auf on demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden