Innere Medizin Update Refresher Wien

11. Juni 2024 - 15. Juni 2024

Wien

Hybrid (Livestream & Vor Ort)

40 DFP*

DFP-Fortbildung für Innere Medizin

Der Innere Medizin Update Refresher findet vom 11. Juni 2024 bis 15. Juni 2024 in Wien statt.

Das Kursformat gehört zu den beliebtesten Fortbildungen für Internistinnen und Internisten in Österreich und bietet in 5 Tagen ein strukturiertes und praxisorientiertes Update über alle relevanten Themenbereiche und Leitlinien der Inneren Medizin. Das neutrale und umfassende Fortbildungsprogramm ist auf Ihre konkreten Bedürfnisse im praktischen Alltag abgestimmt. Unsere Referentinnen und Referenten verfügen über ausgewiesene Expertise in ihrem Fachbereich.

Um Ihnen ein vielfältiges Fortbildungsangebot bieten zu können, stellen wir zwei unterschiedliche Programme zur Auswahl. Diese werden jährlich erneuert. Bei diesem Termin wird Programm B | 2024 angeboten. Zusätzlich dazu gibt es auch ein Programm A | 2024. Die Programme ergänzen sich inhaltlich, können jedoch separat gebucht werden.

Änderungen im Programm vorbehalten.

Was erwartet Sie?

Praxisorientierte und neutrale Vorträge
Praxisorientierte und neutrale Vorträge
Erfahrene und renommierte Referent:innen
Erfahrene und renommierte Referent:innen
Update der neuesten Leitlinien
Update der neuesten Leitlinien
Fallbeispiele, Fragerunden, TED-Abstimmungen
Fallbeispiele, Fragerunden, TED-Abstimmungen
Umfangreiche Kursunterlagen mit den Präsentationen
Umfangreiche Kursunterlagen mit den Präsentationen
Vorträge nach Veranstaltungsende on demand im Lernportal
Vorträge nach Veranstaltungsende on demand im Lernportal

Programm

11. Juni
12. Juni
13. Juni
14. Juni
15. Juni
11. Juni
05:45Registrierung Vormittag
06:25Start Tagesprogramm
06:25
Begrüßung
Vortragsprogramm Vormittag 11.06.2024

Kardiologie I

06:30
Kardiovaskuläre Erkrankungen und Typ II Diabetes - Business as usual oder viel Spezifisches?
07:00
Eisenmangel und Herzinsuffizienz - Zwischen Antikoagulantien und Eisentherapie
07:40Pause
08:10
Akute Koronarsyndrome differenzieren und state of the art behandeln
08:40
Diagnostik und Therapie der Herzinsuffizienz mit HFrEF und HFpEF
09:20
Kardiologische Fallbeispiele: Was habe ich heute schon gelernt?

Symposium

10:00
Titel folgtSymposium
10:35Mittagspause
11:50Registrierung Nachmittag
Vortragsprogramm Nachmittag 28.11.2023

Symposium

12:00
Titel folgtSymposium

Geriatrie

12:35
Sarkopenie erkennen und therapieren
13:05
Impfungen beim alten Menschen - Just do it!?
13:35
Schlafstörungen und Demenz: Was tun im klinischen Alltag?
14:00Pause

Nephrologie

14:30
Antikoagulation beim Vorhofflimmern oder Klappenersatz bei Hämodialyse Patient*innen - How to manage?
15:00
Neue Medikamente in der Nephrologie
15:30
Was müssen Internist*innen über Dialyse-Shunts wissen? Anlage-Pflege-Komplikationen
16:00Ende Tagesprogramm

Akkreditierung

Präsenz-Teilnahme vor Ort:

Für diesen Kurs werden 40 DFP-Punkte bei der zuständigen Anerkennungsstelle ÖSTERREICHISCHE ÄRZTEKAMMER angefragt.

Livestream-Teilnahme:

Für diesen Kurs werden 40 DFP-Punkte bei der zuständigen Anerkennungsstelle ÖSTERREICHISCHE ÄRZTEKAMMER angefragt.

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne jegliche Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie (Symposien) erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt.

Zielgruppe

Fachärzt:innen für Innere MedizinAssistenzärzt:innensonstige interessierte medizinische FachkräfteThemenreview als Vorbereitung auf die Facharztprüfung

Sponsoren

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt. Eine Teilnahme an den Symposien erfolgt auf freiwilliger Basis.
Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt CSL Vifor diese Veranstaltung. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.
+43 (0) 2252 263 263 10
+43 (0) 2252 263 263 40
Kaiser Franz Joseph-Ring 16/8, 2500 Baden bei Wien


Newsletter abonnierenErhalten Sie aktuelle Informationen und Angebote zu unseren Fortbildungen sowie Wissens-Updates aus Ihrem Fachbereich.
FOMF / © 2024 FOMF - Forum für medizinische Fortbildung