Das wissenschaftliche Kollegium unterstützt das Forum für medizinische Fortbildung als externes Organ und dient gleichzeitig als „fachliche Seele“ in Bezug auf die grundsätzliche Ausrichtung und Aktualität der ärztlichen Fortbildung. Dabei stehen die Indikatoren Neutralität, Unabhängigkeit und Wissenschaftlichkeit stets im Vordergrund, die garantieren sollen, dass das inhaltliche Programm weiterhin aktuell und qualitativ hochwertig gestaltet wird.

 

 

 

Em.Univ.-Prof. Dr.med.univ. Günter Krejs
Medizinische Universität Graz - Universitätsklinik für Innere Medizin
Innere Medizin und Gastroenterologie und Hepatologie

Univ. Prof. DDr. Johannes Huber
Ordination DDr. Huber
Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Univ. Prof. Dr. med. Ernst Pilger
Medizinische Universität Graz - Universitätsklinik für Innere Medizin
Innere Medizin und Angiologie

Prim. Priv.-Doz. Dr. Bernd Lamprecht
Kepler Universitätsklinikum Linz Med Campus III
Innere Medizin und Lungenheilkunde

Prim. Doz. Dr. Hans Johann Altenberger
Ordination Pim. Dr. Altenberger
Innere Medizin und Kardiologie

Assoz.-Prof. PD Dr. Dirk von Lewinski
Medizinische Universität Graz - Universitätsklinik für Innere Medizin
Innere Medizin und Kardiologie

Prim. Univ. Prof. Dr. Wilhelm Kaulfersch
Klinikum Klagenfurt am Wörthersee
Kinder und Jugendheilkunde

Dr. med. univ. Gustav Huber
Facharztzentrum Votivpark
Innere Medizin und Kardiologie

OA Dr. Oskar Janata
Sozialmedizinisches Zentrum Ost - Donauspital
Infektiologie

a.o. Univ. Prof. Dr. Franz Fischl
Ordination Prof. Dr. Fischl
Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Univ. -Prof. Dr. René H. Fortelny, F.E.B.S.
Wilhelminenspital
Chirurgie

Priv. Doz. Dr. Burkhard Leeb
Ordination Priv. Doz. Dr. Burkhard Leeb
Innere Medizin und Rheumatologie

Priv. Doz. Dr. Jochen Zwerina
Hanusch-Krankenhaus
Innere Medizin und Rheumatologie

PD Dr. Alexander Petter-Puchner
Wilhelminenspital
Chirurgie